Christliche Beratung                             

Ehrenamtliches Angebot zur Mailberatung

 

Liebe Besucher,

 

herzlich willkommen auf der Webseite meines ehrenamtlichen Angebots zur christlichen Beratung.

 

Nach meiner Rückkehr in die evangelische Kirche war es mir aufgrund meiner eigenen Erfahrungen ein Bedürfnis, Menschen in Glaubenskrisen eine Anlaufstelle zu bieten, an die sie sich mit ihren Lebensproblemen wenden können, die mit der eigenen religiösen Überzeugung zusammenhängen oder durch den christlichen Glauben gelöst werden können.

 

Durch meine Ausbildung als Psychologischer Berater / Coach, Prädikant und in der Seelsorge habe ich mir ein Rüstzeug angeeignet, mit dem ich Ihnen gern ehrenamtlich zur Verfügung stehen möchte. Sie haben hier also die Möglichkeit, kostenfrei eine elektronische Erstberatung per Mail zu erhalten.

Themen der Beratung können sein:

 

  • Lebenskrisen, die sich aus dem eigenen Glauben heraus speisen (Zweifel am eigenen Bekenntnis, Fragen zu Bibel und Lehre, Ringen mit der eigenen religiösen Überzeugung…)

  • Psychische Krisen, die keine Psychotherapie bedingen, und die mit dezidiert christlicher Hilfestellung bewältigt werden sollen (z.B. familiäre Probleme, Überforderung, Erschöpfung, Not am Arbeitsplatz, soziale Schwierigkeiten,  Persönlichkeitsfindung, Erziehung, Wertefragen…) 

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund der großen Nachfrage lediglich ein Mailwechsel von drei Mails meinerseits pro Fall erfolgen kann. Im Zweifel kann ich danach einen Kontakt zur weiteren psychologischen, seelsorgerlichen Betreuung bei einem Kollegen herstellen.

 

Ihre Daten, Inhalte, Schilderungen und Fragen werden uns per Mail übersandt. Die entsprechenden Risiken bei der Übertragung von elektronischen Nachrichten sollten Sie mit der Inanspruchnahme der Beratung einkalkulieren. Ihre Daten und Ausführungen werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie auch den  Disclaimer und die anschließenden Datenschutzhinweise. Unsere Beratung erfolgt nach unserem besten Wissen, sie kann jedoch nicht rechtswirksam sein.

 

Bei weitergehenden Fragen, für abgesicherte und nachhaltige Informationen und medizinisch-therapeutische Behandlung und Konsultation empfehlen wir Ihnen jederzeit, den Kontakt zu einem Facharzt, einem Psychotherapeuten oder einer anerkannten ausgebildeten Person des Gesundheits- und Sozialwesens zu suchen. Jedwede Haftung für unsere Auskünfte wird entsprechend ausgeschlossen.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Kontaktaufnahme bestätigen, die vorstehenden Nutzungshinweise und den Haftungsausschluss für die Mailberatung gelesen und akzeptiert zu haben.

 

Schreiben Sie Ihr Anliegen an: riehle@riehle-dennis.de

 

 

608131